Beneath the Mountain

Beneath the Mountain
n. v.
Metacritic
70
Steam
45.75
xDR
Unsere Bewertung basiert auf den Bewertungen und der Popularität des Spiels.
Veröffentlichungsdatum
27 September 2022
Steam Rezensionen
Alle
70 (99 Bewertungen)

In Beneath the Mountain, you play as the King of a new Dwarven civilization seeking to find their fortune beneath the mountain. You dig your way through the mountain, encountering many dangerous foes along the way, all while defending your kingdom from periodic Orc invasions.

Detaillierte Beschreibung anzeigen

Beneath the Mountain Systemvoraussetzungen

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i3-2100T @ 2.50 GHz / AMD Phenom II X3 B73
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: DirectX 11 Compatible
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Soundkarte: DirectX Compatible Sound Card
Popularität
Ähnliche spielen
Becastled
Becastled

Indie, Strategie, Early Access

9,99€ 83
Mehr ähnliche Spiele anzeigen
Bewertungen
Eine rezension schreiben
Azael
Azael

The game is really fun, the buildings as well as the units and perks are very dwarfish. The traps are an element in the game that should not be underestimated, so you should mine the rock carefully so that you can use the full potential of the traps.
Another advice: think your dwarf fortress in several fall-back floors when you try higher difficulties ;)

- Worth the money !

InspireMe7 (Warcheese7)
InspireMe7 (Wa…

First of all i really like the Idea of the Game and i think it has potential and im looking forward to see what the developers will add and improve on the Game.

However this is unplayable at its current state.
Every Single fight starting from the first one will lagg like hell. i dont know why. there is barely 100 units on the screen and my Pc surely can handle it. oO So why is it lagging this bad?

Also i think 17 Euro on Sale is too much money for this Game. This is 15 Euro Tops.

Basically i payed for a Game that is super laggy on its most basic Feature and can be finished within like 2 hours maybe less. There are no different Maps u play on the same Randomly generated Map all the Time, there is not much research and Progression is super fast actually. The defence is kinda boring but could be interesting i think? I barely touched traps because i didnt need em..

Also the lighting is horrible u need to place 5 lamps to see anything.

Dont get me wrong i kinda liked the Game but i cant recommend this at all at its current State.

Yogie
Yogie

Bugs, Anzeigefehler,sonstiges Fehler und ei fehlendes Tutorial....
das Spiel ist für mich vielleicht am Anfang einer Beta...

Lyzz
Lyzz

you can change dificulty in any aspect, like wave strenght or enemy damage.
its a wave defending game

and at this stage solid

FreakImKäfig
FreakImKäfig

Ist Early Access - schon klar.
da heutzutage aber die bezeichnung Early access viel und nichts sagt..:

+ grundsätzlich sind die basics und die idee schon ganz nett - aaaber:

das was man in vielen angespielt videos etc sehen kann zeigt nicht so wirklich das man die 2 stunden testzeit schon damit verbringt das spiel 5x neu zu starten und sich fragt ob man selbst so schlecht ist oder das spiel einfach selbst auf einfach zu schwer eingestellt ist - bis man dann sieht das man noch ein feintuning hat ist die rückgabe nicht mehr möglich.

-die Karte und andere gebiete zum angreifen gibts noch nicht
-die existierenden skills sind noch nicht wirklich eingebaut - effektiv nutzt man 2 tasten und baut vor sich hin.
-die welt ist bis jetzt recht langweilig und die gebäude sind gefühlt sehr klotzig - es fühlt sich nicht so an als würden sie in einem berg sein.
-die schienen und das schienensystem hab ich bisher noch nicht zum laufen gebracht.
-kein tutorial
-leider aktuell kaum das gefühl das ich es nach den 2-3 stunden effektiver spielzeit (afk zeit abgezogen) unbedingt noch mal spielen will - kein wieder-spiel-wert.

------------

Fazit: hat potential aber der preis passt nicht zur Leistung, mag sein das viel Zeit in der Entwicklung steckt aber es gibt spiele die weit weniger Aufwand brauchten - viel weniger kosten und viel mehr bieten.
lieber zum alten Dungeons 1-3 greifen und warten / beobachten wie es sich entwickelt.

Weitere interessante Rezensionen