She Will Shoot

She Will Shoot
n. v.
Metacritic
55
Steam
39.5
xDR
Unsere Bewertung basiert auf den Bewertungen und der Popularität des Spiels.
Preis
0,79€
Veröffentlichungsdatum
22 Oktober 2021
Entwickler
Steam Rezensionen
Alle
55 (124 Bewertungen)

She Will Shoot - ist ein cooler Zombie-Killer aus der dritten Person in einer Vielzahl von Landschaften. Wählen Sie eine Arena und verwenden Sie verschiedene Arten von Waffen, um es von Zombies zu löschen.

Detaillierte Beschreibung anzeigen

She Will Shoot Systemvoraussetzungen

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10
  • Prozessor: Intel i3 Processor or better
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 560 or AMD Radeon RX 470
  • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

Recommended:

Recommended requirements are not yet specified.
Ähnliche spielen
He Will Shoot
He Will Shoot

Aktion, Abenteuer, Indie, RPG, Simulationen

xDr: 29.25
BORIS RUSSIAN BEAR
BORIS RUSSIAN BEAR

Aktion, Abenteuer, Gelegenheitsspiele, Indie, RPG, Simulationen

0,79€ xDr: 74.07
The Last Of Anime
The Last Of Anime

Aktion, Abenteuer, Gelegenheitsspiele, Indie, RPG, Simulationen

$0.99 xDr: 51.00
Mehr ähnliche Spiele anzeigen
Popularität
Bewertungen
Eine rezension schreiben
Trophy Hunter™
Trophy Hunter™

Spielbewertung von TrophyHunter

Dieses Game war mal bei einem random Steamkey-Pack enthalten. Der Trailer erinnerte mich stark an das Spiel 死寂(Deathly Stillness). Die im Trailer gezeigte Map und die Grafik haben zumindest sehr starke Ähnlichkeiten. Ich ging also ins Spiel hinein und wurde leider direkt mit einem Gameabsturz begrüßt...

"She Will Shoot" ist ein Action-Zombie-Shooter aus dem Hause "Boom Games" und wurde am 23. Oktober 2021 veröffentlicht. Man steuert einen weiblichen Charakter, sammelt Waffen ein und killt Zombies, thats it. Es hört sich ja nach einem halbwegs guten Gameplay an, ABER durch die vielen Bugs, zu wenig Munition zum aufsammeln und den absolut hässlichen Animationen, wird und will man sich dieses Spiel einfach nicht geben. Wie bereits erwähnt wurde ich bereits mit einem Absturz des Spiels begrüßt, als ich versucht habe die erste Map auszuwählen. Die anderen Maps konnte man im übrigen ohne weitere Probleme betreten. Da ging es dann direkt weiter mit neuen Bugs. Waffen konnten nicht aufgesammelt werden, Gegner waren unbesiegbar und die Türen fielen einfach wie nasse Säcke um, sobald man diese berührte. Es ist also keines Weges übertrieben, wenn ich sage, dass dieses Game ein Häufchen Elend ist. Das Potenzial ist zwar da, jedoch scheint der Entwickler dieses nicht nutzten zu wollen. Sounds sind zwar vorhanden, aber nicht wirklich gut. Das Menü und grundsätzlich die Einstellungen sind jetzt auch nicht gerade positiv zu erwähnen. "She Will Shoot" besitzt keine Errungenschaften und kostet gerade mal 0,79€.

Ich persönlich werde dieses Spiel nicht positiv bewerten, da es zu viele Probleme aufweist und den Spieler auf dauer nicht fesseln kann. Macht euch einfach ein eigenes Bild vom Spiel. Schreibt mir gerne eure Meinung in die Kommentare.

👑 Weitere Spielbewertungen 👑

ANTISCOPEPROGLOBALLOW report all
ANTISCOPEPROGL…

wo gibt es denn hier waffen trinken essen man das würde spaß machen aber man rennt nur dumm herum es macht also nicht spaß

etienne1993riek
etienne1993riek

Die Idee vom Game ist super was noch besser wäre eine Einzelspieler Kampange und Charakter Möglichkeiten vom aussehen Etnie mehr Waffen plus Verbesserungen und einen laden alter Schullbus oder so und einen Partner sonst kommt die Spielewelt recht öde vor

𝓜𝖆𝖄𝖇𝖊𝓒𝓼
𝓜𝖆𝖄𝖇𝖊𝓒𝓼

Multiplayerfähig machen und noch ein Sinn geben. Einfach ein bisschen mehr Liebe und man könnte anfangen das Game zu Lieben Kappa

Tommy_XXL©
Tommy_XXL©

Wer Steam ein paar cent schenken will muß dieses äääääh SPIEL haben.
Mich selten über solch Schund weggelacht.
Feines Gameplay (Ironie).
Dank an Steam, für verarsche. keine Ironie.

YELLOW★
YELLOW★

Absolute Beta.
Manchmal kann man Waffen gar nicht aufnehmen.
Selbst für Free to play würde Ich mich als Entwickler schämen.
Nicht einen Cent wert,

Nicht einmal die Häuser sind möbeliert.
Statt Türen zu öffnen, rennt man diese um.

Patchen und verbessern. Bis dahin besser nicht kaufen.

Gardowar
Gardowar

Die Vorschau sieht eigentlich interessant aus. Trotzdem ärgert man sich, wenn man dieses Spiel heruntergeladen und installiert hat. Alles wirkt billig. Wenn man genug Munition hätte, die Tasten selbst belegen könnte, oder ab und zu mal speichern könnte, dann könnte man vielleicht ein paar Zombies klatschen gehen. Aber so macht das einfach keinen Spaß.